Author Archives: admin

Die Perspektive Hamburg

Ist man in Hamburg heimisch, bieten wir pflegebedürftigen Personen in dem Zuhause die 24-Stunden-Betreuung. Unsere Pflegekräfte aus Osteuropa werden die Älteren Menschen rund um die Uhr umsorgen. Wie das bei uns gängig ist, wechselt jene häusliche Haushälterin ins Eigenheim in Hamburg. Mit diesem Schritt garantieren wir eine 24-Stunden-Pflege. Würde jene auf häusliche Pflege angewiesene Persönlichkeit aus Hamburg bspw. in der Nacht Hilfe brauchen, ist immer jemand sofort bereit. Die Betreuungsfachkräfte aus Osteuropa erledigen den gesamten Haushalt und sind stets da, falls Hilfe benötigt werden sollte. Unter Zuhilfenahme unserer qualifizierten, freundlichen und verantwortungsbewussten Haushaltshilfen aus Osteuropa nehmen wir den Personen sowie deren pflegebedürftigen Angehörigen in Hamburg sämtliche Sorgen weg., Ist man nur auf die Verwendung der Verhinderungspflege in Hamburg angewiesen, kann man ebenfalls unsere osteuropäischen Betreuerinnen in Anspruch nehmen. Die Verhinderungspflege fungiert dem Entlasten von Angehörigen, die zu pflegende Menschen zuhause betreuen. Sie können auf unsere Haushaltshilfen dann zurückgreifen, in denen Sie selber nicht können. In diesem Fall entstehen Kosten, z.B. für die pflege-unterstützende Betreuerin aus Osteuropa von Die Perspektive. Man muss die Zeit keinesfalls begründen, sondern beantragen Erstattung von bis zu 1.612 € im Jahr für 4 Wochen. Wenn keinerlei Kurzzeitpflege gebraucht wird, kriegen Sie extra fünfzig Prozent des Leistungsbetrages für die Kurzzeitpflege im Eigenheim., Eine Art Ferien vom zuhause erhalten alle zu pflegende Menschen in einer Kurzzeitpflege. Jene dient der Entlastung aller pflegenden Familienmitglieder. Die Kurzzeitpflege ist eine Vollunterkunft im Seniorenheim. Die Unterbringung wird auf 28 Tage eingeschränkt. Eine Pflegeversicherung leistet bei diesen Umständen den festen Beitrag von 1.612 € im Jahr, unabhängig von der einzelnen Pflegestufe. Darüber hinaus gibt es die Chance, noch keinesfalls verbrauchte Leistungsbeträge für Verhinderungspflege (das sind ganze 1.612 Euro im Kalenderjahr) für Leistungen der Kurzzeitpflege einzusetzen. Bei der Kurzzeitpflege im Altenheim würden demnach bis zu 3.224 Euro pro Kalenderjahr verfügbar sein. Der Zeitabstand für die Inanspruchnahme könnte hier von 4 auf bis zu 8 Wochen erweitert werden. Darüber hinaus ist es realisierbar die Kurzzeitpflege einzusetzen, sogar wenn Sie die Dienste einer unserer privaten Haushaltshilfen einfordern. Den osteuropäischen Betreuerinnen offeriert sich dann die Möglichkeit einen Urlaub in der Heimat zu machen., Unsereins von Die Perspektive existieren von Fachkompetenz, Diskretion sowie dem enormen Anspruch auf Qualität. Daher werden unsere Pflegerinnen von uns und den Partner-Pflegeagenturen nach genauen Kriterien ausgewählt. Zusätzlich zu dem detaillierten Bewerbungsgespräch mit jenen Pflegekräften aus Osteuropa, gibt es eine ärztliche Analyse sowie eine Begutachtung, in wie weit ein Vorstrafenregister bei den Pflegern vorliegt. Der Pool an verlässlichem Mitarbeiterstamm für die häusliche Betreuung, als auch die 24-Stunden-Haushaltshilfe erweitert sich stetig. Unser Anspruch ist es stetig qualitativer zu werden sowie allen nach wie vor die sorgenfreie häusliche Pflege zu bieten. Hierfür ist nicht nur der Umgang mit den Pflegebedürftigen notwendig, auch hat jede Kritik der Firmenkunden einen immensen Stellenwert und unterstützt uns weiter., Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist keinesfalls ausschließlich eine enorme Erleichterung der privaten Seniorenbetreuung, sondern macht die häusliche Betreuung in der Wohnung erschwinglich. Dabei versichern wir, uns durchgehend über die Befähigung sowie Humanität der privaten osteuropäischen Altenpflegekräfte genau zu informieren. Vor der

Read More