Reiki – Geschichte, Disziplinen und Einstimmungen

Die Rei und die ki –

Reiki besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil bedeutet „Geist“ und die ki ist die gleiche wie Chi oder „Energie“. Reiki ist auch als universelle Lebensenergie bekannt. Reiki ist ein Verfahren zur Heilung und eine Lebensweise. Das geistige Wachstum Aspekt Reiki ist mindestens so wichtig wie die Verlegung-Hände Aspekt. Reiki als in das Auflegen der Hände Energie zu spüren, wo die Hände des Heilers sind oder irgendwo anders. Zum Beispiel könnten die Hände des Heilers an der Spitze sein, und die Heilenden kann es zu ihren Füßen spüren. Reiki kann in vielen verschiedenen Erscheinungsformen zu spüren sein. Es kann als heiß oder kalt, wellenförmige, Kribbeln oder Vibration artigen, elektrisch, oder gar nicht gefühlt zu spüren sein.

Reiki, wie wir sie kennen, wurde von Mikao Usui gegründet, respektvoll genannt Usui Sensei oder Dr. Usui. Er lebte in Japan, von 1865 bis 1926. Es gibt unzählige Geschichten über Usui. Es wird gesagt, dass er der Dekan einer theosophischen Universität in Japan, ein Buddhist, ein Christ, ein Mönch, und viele andere Beschreibungen war. Was jeder scheint zu vereinbaren ist, dass Usui gelernt aus alten Texten und dann auf dem Gipfel eines Berges für 21 Tage, wo er die Gabe der Heilung irgendwie erhalten meditierte. Einige sagen, dass dies auf immer von Aufhellung am 21. Tag geschlagen war.

Usui gründete eine Reiki-Klinik in Japan und auf der Reiki geleitet, um andere, mit Hilfe von Ermächtigungen (eine Möglichkeit dar, die Gabe) und Lehre. Einer von denen, die Usui lehrte, war Dr. Hayashi. In den frühen 1930er Jahren, Hawayo Takata, von Hawaii, reiste nach Japan und wurde eines Tumors und andere Beschwerden an der Reiki-Klinik geheilt. Natürlich, nach der Entdeckung eines solchen Verfahrens würde man will gehen und die Welt heilen! Dr. Hayashi trainiert ihr, und sie ist die Quelle der Großteil der heute praktiziert Reiki in den Westen. Es gibt etwa 142 verschiedene Disziplinen des Reiki. Und mehr als 142 verschiedene Egos! Allerdings ist alles, Reiki Reiki. Nur eine Disziplin des Reiki ist für Heiler damit zu gedeihen benötigt. Nach der Einstimmung Prozess, wächst und entwickelt sich ihr Geschenk von Reiki sowohl als Heilung und als einen Weg des Lebens der Heiler.

Einstimmungen können nur von einem Reiki-Meister und Reiki Meister-Lehrer durchgeführt werden. Die Einstimmung Prozess ist eine Möglichkeit, die Weitergabe der Ermächtigungen in einem schnellen Ausbruch von Energie. Eine Einstimmung ist auch eine Einweihung genannt. Die Reiki Einweihungen sind, was unterscheidet Reiki von anderen Energieformen oder Heilens durch Handauflegen. Eine Einstimmung stimmt die Schüler auf die Reiki-Kanal, ein bisschen wie ein Radio auf eine bestimmte Kanal eingestellt. Sie werden dann in der Lage, für das Leben Reiki zu kanalisieren. Selbst wenn eine Person zu Reiki eingestimmt verlässt die Praxis von Reiki, die sie nie verlieren die Fähigkeit, wieder in Kontakt mit Reiki zu erhalten, und sie kann erneut eine Verbindung mit ihm wieder, wenn sie dies wünschen. Jede Stufe der Reiki-Studie hat seine relevanten Einweihungen. Normalerweise gibt es drei Ebenen, auch wenn diese von einer Disziplin in eine andere.

Wenn Sie daran denken, sich einen Reiki-Kurs oder Workshop, ist es ratsam, dass Sie so in Person zu tun und dass Sie einen Reiki-Meister wählen dass Sie sich wohl fühlen. Finden Sie heraus, wenn sie Nachsorge Unterstützung und Reiki Aktien, wo Sie üben, zu wachsen und zu entwickeln, zu geben. Vielleicht möchten Sie eine Behandlung zunächst zu haben, um sicherzustellen, dass die Reiki-Meister ist das Richtige für Sie, als auch zu erleben, wie Reiki fühlt. Genießen Sie Ihren Lern ​​und heilende Reise!